Aktive Netzwerkkomponenten

Die aktive Dateninfrastruktur, das eigentliche Nervensystem eines Unternehmens, nimmt in den letzten Jahren stetig an Bedeutung zu. Gleichzeitig jedoch ist auch die Komplexität und Leistungsfähigkeit der Komponenten und Systeme gestiegen.
Die dvt Consulting AG trägt diesen veränderten Umständen Rechnung. Wir entwickeln mit unserer Kompetenz und unserem Engagement Lösungen, um die zur Verfügung stehenden technologischen Möglichkeiten in vollem Umfang auszuschöpfen, behalten aber auch gleichzeitig immer die betrieblichen Aspekte im Auge. Denn Stabilität, Ausfallsicherheit und insbesondere auch die Wartbarkeit der von uns konzipierten Lösungen stehen für uns immer an oberster Stelle.

Spezielle Anforderungen im Rechenzentrum

Im Rechenzentrum stellen sich für die Planung einer aktiven Dateninfrastruktur ganz besondere Herausforderungen. Zum einen steht bei unseren Planungen die für alle Komponenten optimale Betriebsumgebung im Vordergrund. Zum anderen die Optimierung der Lebensdauer und der störungsfreie Betrieb der einzelnen Komponenten.

Je nach eingesetzten Komponenten entwickelten wir dabei Lösungen, die sowohl im Fehlerfall als auch im regulären Betrieb das Leben der „Netzwerker“ etwas leichter machen. Dabei stellen wir trotz höchster Packungsdichte sicher, dass Module genutzt und auch ausgetauscht werden können.
Und wir garantieren durch unsere Planungen, dass auch bei Wartungsfenstern, beispielsweise für Firmware-Upgrades, Ihre Infrastruktur zu 100 Prozent verfügbar bleibt.

Die dvt Consulting AG unterstützt Sie gerne bei der Planung und Realisierung Ihrer aktiven Dateninfrastruktur. Sprechen Sie uns an – wir überzeugen Sie gerne mit konkreten Lösungen.